Interaktive Handbücher für die Benutzeroberfläche von 2007 Office System

Ich persönlich habe mich natürlich schon längst an die Benutzeroberfläche von Office 2007 gewöhnt, sie kennen und lieben gelernt.

Trotzdem lese ich im Kundenfeedback immer wieder, dass diese Umstellung eine Hürde für die Akzeptanz von Office 2007 ist.

Auf Office Online gibt es unwahrscheinlich viel unterstützende Hilfsmittel, die vielleicht einfach nicht bekannt genug sind, oder auch wieder mal zu gut versteckt sind.

Wieso fühle ich mich nur gerade wie ein richtiger Entdecker, der seine Erkenntnisse niederschreibt, um sie der Außenwelt mitzuteilen?
Vielleicht weil einfach auch ein bisschen was dran ist… Animoticon

Also, hier nun zum Thema "Interaktive Handbücher für die Benutzeroberfläche von 2007 Office System"…

– Wenn Sie das neue Design in seiner ganzen Vielfalt unter Anleitung kennen lernen möchten, sollten Sie die interaktiven Handbücher aufrufen, damit Sie schnell erfahren, wo sich die Bedienungselemente befinden. Sie können die Handbücher unmittelbar hier ausführen (online), aber auch auf Ihren eigenen Computer herunterladen, sodass sie jederzeit zur Verfügung stehen.

– Falls nur eine Liste aller Menü- und Symbolleistenbefehle von Office 2003 und deren Positionen in 2007 Office System angezeigt werden soll, öffnen Sie eine der Arbeitsmappen mit den Zuordnungen, die Sie durchsuchen, anpassen, drucken und auf Ihrem Computer speichern können. In jeder Arbeitsmappe finden Sie auf der ersten Registerkarte Anleitungen mit Tipps, wie die Listen angepasst, gefunden und gedruckt werden können.

image
Interaktive Handbücher    
Von hier ausführen (online)
Download

*Arbeitsmappen mit den Zuordnungen

Wichtiger Hinweis: Bei den "Arbeitsmappen mit Zuordnungen" handelt es sich um Excel Arbeitsmappen. Deshalb wird die Datei eventuell nicht angezeigt, wenn einfach darauf geklickt wird. Mit rechtem Mausklick wird das Kontext-Menü angezeigt, aus dem die Auswahl "Ziel speichern unter (Save target as)" gewählt werden sollte. Dann kann die Datei direkt lokal gespeichert und anschliessend geöffnet werden.

Weiterhin viel Spaß mit dem Blog wünscht,

Michael@work

Über michloebatwork

Impressum: Michael Löb Konrad-Zuse-Str.1 85716 Unterschleissheim mailto://michaelatwork@live.de Vor allem bin ich daran interessiert Inhalte rund ums Thema Produktivität(Training, Vorlagen, Downloads...) näher zu bringen. Natürlich finde ich auch oft interessante Dinge aus anderen Bereichen rund um Office und Microsoft - Viel Spaß damit. Was ich hier schreibe, ist jedoch meine persönliche Sicht der Dinge und ist in keiner Weise offizielle Microsoft Kommunikation.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Interaktive Handbücher für die Benutzeroberfläche von 2007 Office System

  1. Dieter Semken schreibt:

    Aber was bringen mir Handbücher wenn MS z.B. mit dem Thema Sicherheit gängelt ohne das man nunmehr die Chance hat das abzuschalten.

    Ein Beispiel:
    Access_Dateien werden von Access als potentiell gefählich gebrandmarkt. Das ist für mich erst mal vollkommen OK.
    Jetzt erstelle ich meine Datenbanken aber loklal auf einem Rechner ohne Internet oder Netzwerkzugang auf meiner ganz privaten Insel – nicht lachen aber DAS ist Sicherheit pur. Datenaustausch über USB-Stick und div. Virenscanner die das Leben ermöglichen, ein LAN durch virtuelle Maschinen emuliert uind schon komme ich ziemlich weit.

    Was ich auf die Insel lasse ist von mir als Gottvater dieser Insel als Sicher betitelt worden und nur Gottvater hat darüber zu entscheiden was auf die Insel darf.

    In einem Anfall geitiger Umnachtung habe ich mich für MS Office entschieden, ich gestehe, das geschah aus kommerziellen Überlegungen heraus, das Produkt ist verbreitet, überteuert zwar, aber jeder eill offenbar teuren Schrott haben, sonst wäre Ferrari auch schon pleite.

    Jetzt habe ich also meinen Trabbi installiert – für nostalgiker die Krönung deutscher Automobiler Fehltritte – und erwarte nicht, das daraus ein Ferrari wird.

    Was ich aber erwarte ist, daß ich MS Access2007 beibringen kann, das Accessdateien NICHT gefährlich sind!

    Aber das kann ich nicht mehr, füher gab es hie Einstellungsmöglichkeiten die zumindest aus den Onlienhandbüchern verschwunden sind.

    Kommerzieller Druck hin oder her – wenn ich nicht in kürzester Zeit eine Lösung finde werde ich kommerziellem Druck nachgeben und mich in OpenOffice einarbeiten – Eine Evolution von Außen forcieren geht nicht, das gelingt nicht einmal Microsoft, auch hier gilt der Markt und der stäkere überlebt. Das ist auf meiner Insel bald nicht mehr Access.

    • michloebatwork schreibt:

      Hallo Herr Semken,

      Ich muss jetzt erst mal zugeben, dass ich leider kein Access Experte bin (auch wenn Access zu den Office Produkten gehört, wird es bei uns „intern“ von vielen der Kollegen mehr als eine Entwickleranwendung gesehen).
      Und auf meinem PC zuhause (wo ich gerade bin) habe ich auch kein Office 2007 mehr installiert. Also kann die Antwort die ich Ihnen geben unter Umständen etwas anders aussehen als hier bei mir in der Version 2010.

      Um Ihre Frage zu beantworten habe ich eine Gegenfrage: Kennen Sie das Sicherheits-Center in den Office Versionen?
      In der VERSION 2010 finden Sie es wenn Sie „DATEI“ – „Optionen“ – „Sicherheitscenter“ – „Einstellungen für das Sicherheitscenter“ anwählen.
      Dort lassen sich unter anderem auch „Vertrauenswürdige Speicherorte“ einstellen.

      Vielleicht bringt das ja schon das erwünschte Ergebnis.
      Ansonsten hier eine Auswahl von hoffentlich nützlichen Ergebnissen rund um das Thema Sicherheitseinstellungen in Office Produkten:
      – Anzeigen der Sicherheitseinstellungen im Vertrauensstellungscenter – http://office.microsoft.com/de-de/redir/HA010033776.aspx
      – Festlegen oder Ändern der Sicherheit auf Benutzerebene von Access 2003 in Access 2010 – http://office.microsoft.com/de-de/redir/HA010341994.aspx

      Ich hoffe das hilft Ihnen weiter.
      Mit freundlichen Grüßen,
      Michael Löb

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s