Facebook und Windows Live Messenger jetzt für den Outlook Social Connector

Mit Outlook 2010 hat Microsoft den Outlook Connector für soziale Netzwerke veröffentlicht. Dieser ermöglicht die Verbindung zwischen den sozialen Netzwerken und Outlook. Damit lassen sich dann Kontakte und Statusnachrichten aus diversen Netzwerken zusammenbringen und über Outlook darauf zuzugreifen.

“Microsoft Outlook Connector für soziale Netzwerke stellt bei der Arbeit mit E-Mail-Nachrichten in Outlook Kontextinformationen bereit. Diese Informationen können durch Verbindungen mit sozialen Netzwerken wie Facebook und LinkedIn erweitert werden.”

Outlook 2010 Connector für soziale Netzwerke

Bisher wurden nur Connector Add-ins für LinkedIn und MySpace angeboten. Ab sofort gibt es auch den Connector für Facebook und für den Windows Live Messenger. Beide stehen als 32- und 64 Bit Version im Microsoft Download Center zur Verfügung. Ebenfalls arbeitet das Business Netzwerk Xing momentan an einem Connector für Outlook; diesen Sommer soll es dann soweit sein.

Der Outlook Social Connector funktioniert übrigens ebenfalls mit Outlook 2003 und Outlook 2007. Weitere Informationen hierzu findet ihr hier.

Liebe Grüße,
Luca

 

Weiterführende Links

Über michloebatwork

Impressum: Michael Löb Konrad-Zuse-Str.1 85716 Unterschleissheim mailto://michaelatwork@live.de Vor allem bin ich daran interessiert Inhalte rund ums Thema Produktivität(Training, Vorlagen, Downloads...) näher zu bringen. Natürlich finde ich auch oft interessante Dinge aus anderen Bereichen rund um Office und Microsoft - Viel Spaß damit. Was ich hier schreibe, ist jedoch meine persönliche Sicht der Dinge und ist in keiner Weise offizielle Microsoft Kommunikation.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Facebook und Windows Live Messenger jetzt für den Outlook Social Connector

  1. Jörg schreibt:

    Hallo. Klingt ja gut und Installiert habe ich es auch, aber unter "Ansicht" –> "Personenbereich" –> "Kontoeinstellungen steht der Connector für Facebook bei mir nicht drin.Gruß Jörg

  2. Luca schreibt:

    Der Facebook Connector sollte nicht einzeln auftauchen, sondern sollte direkt in den Connector eingebunden sein. Welche Version von Office und welche Version des Connectors haben Sie den installliert?Grüße,Luca

  3. Martin schreibt:

    Eine Schande das die beiden Connectoren von myspace und linkedin keine 64bit version von office 2010 unterstützen! Ich hoffe xing macht es besser. facebook und win live funktionieren tadellos! super feature

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s