XING Outlook Social Connector ist LIVE

Nutzer von Facebook, LinkedIn, Windows Live und jetzt neu XING, können ihre Profile und Newsfeeds innerhalb ihres eigenen Outlook-Accounts verwalten.
Über die neueste Version des Microsoft Outlook Social Connector werden die Informationen aus den unterschiedlichen sozialen Netzwerken direkt mit den Daten von Outlook 2003, 2007 und 2010 synchronisiert. Outlook wird zur persönlichen Nachrichtenzentrale, die über sämtliche Aktivitäten in den sozialen Netzwerken auf dem Laufenden hält und Kontaktinformationen automatisch abgleicht.
Die Mitglieder von XING erhalten durch die neue Anbindung in Outlook eine Vielzahl von Informationen auf einen Blick. Wer seinen digitalen Bekanntenkreis erweitern und Freunde hinzufügen möchte, kann dies jetzt ganz simpel über die so genannte People Pane (einen neuen Outlook Kontaktbereich) vornehmen. Durch die Integration der verschiedenen Accounts werden Zusatzinformationen wie Profilbilder, Netzwerk-Updates und Statusnachrichten der jeweiligen Mail-Kontakte ständig aktualisiert angezeigt.

Der Outlook Social Connector ist fester Bestandteil der aktuellen Version von Outlook 2010 und erstmals auch als Einzeldownload für Outlook 2003 und 2007 verfügbar.
 
So einfach geht´s…
1. Sofern Microsoft Outlook geöffnet ist, bitte zuerst schliessen.
2. Downloaden und installieren des kostenlosen Microsoft Outlook Social Connector (dieser Schritt ist nur für Office 2003 und Office 2007 benötigt – Outlook 2010 Nutzer erhalten die aktuelle Version des OSC automatisch per Aktualisierung durch Microsoft).
3. Anschließend den Xing Connector (32 bit) ebenso kostenlos herunterladen und installieren
 
Für die folgenden Sprachen hier die entsprechenden Microsites direkt bei XING:
 
Nach der Installation (und dem Anmelden an XING) steht ein zusätzlicher Kontakteordner zur Verfügung
(im Screenshot hier mit Filter auf mich – um meine netten XING Kontakte nicht zu verärgern Geheimnis erzählendes Smiley)
 
Jetzt können nun innerhalb jeder Email durch den "Social Media Connector" weiterführende Informationen zu dem entsprechenden Kontakt angezeigt werden.
(Keine Angst, – natürlich nur, das was in "meinem Outlook" vorhanden ist – oder durch den Anwender in z.B. XING ohnehin für mich freigegeben wurde). 
 
In der Backstage Ansicht gibt’s nach der Installation dann auch einen weiteren Menüpunkt, der mehr zum Thema "XING Outlook Social Connector" zeigt.
(Wie z.B. die Informationsseite zum XING Connectore und Häufig gestellte Fragen (FAQs).
 
Weitere Outlook "Social Konnektoren" gibt es hier*
* Der XING Outlook Social Connector wird momentan gerade auf dieser Seite eingepflegt – bitte ein wenig Geduld Animoticon.
 
 
Viel Spaß damit wünscht Euer,

Über michloebatwork

Impressum: Michael Löb Konrad-Zuse-Str.1 85716 Unterschleissheim mailto://michaelatwork@live.de Vor allem bin ich daran interessiert Inhalte rund ums Thema Produktivität(Training, Vorlagen, Downloads...) näher zu bringen. Natürlich finde ich auch oft interessante Dinge aus anderen Bereichen rund um Office und Microsoft - Viel Spaß damit. Was ich hier schreibe, ist jedoch meine persönliche Sicht der Dinge und ist in keiner Weise offizielle Microsoft Kommunikation.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu XING Outlook Social Connector ist LIVE

  1. Gerwin schreibt:

    In der Praxis wird es doch so sein, dass ich den gleichen Kontakt in XING, meinem persönlichen Kontakteordner oder in dem von Windows Live Messenger usw. stehen habe. Wie halte ich die Daten dieses Kontaktes in allen Ordnern synchron? Oder nuss ich jede Telefonnummernänderung zum Beispiel dann gleich mehrfach machen?

  2. Martin schreibt:

    Zu erwähnen wäre noch, wie man an die Kontoeinstellungen für die Social Connectors gelangt, wenn man beim ersten Neustart von Outlook nach der Installation versäumt hat, diese im danach nicht wiederkehrenden Popup-Fenster einzutragen!

  3. Martin schreibt:

    Lösung: : In der linken Outlook-Ordner Ansicht auf einen Kontakte-Ordner gehen. Dann wird unter Ansicht / Personenbereich die Option "Kontoeinstellungen…" angeboten, und voila: dahinter verbergen sich die "Konten sozialer Netzwerke". Etwas "unsozial" das Versteck, musste ich doch recht lange danach suchen…😉

  4. Thunderbird User schreibt:

    Was ist eigentlich mit Datensicherheit, hierüber läßt sich keiner aus….

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s